TierHarmonie Paschold

Direkt zum Seiteninhalt

Literatur

Bücher, die ich hier aufliste, haben mir sehr gut gefallen. Dennoch gibt es sicherlich den einen oder anderen Aspekt, bei dem ich nicht mit dem übereinstimme, was geschrieben wurde.

Dr. med. vet. Jutta Ziegler
"Hunde würden länger leben, wenn ..."
"Tierärzte können die Gesundheit Ihres Tieres gefährden"
Kommentar: wenn TierhalterInnen die Informationen aus diesen Büchern beherzigten, ginge es unseren Hunden und Katzen deutlich besser.

Hans-Ulrich Grimm
"Katzen würden Mäuse kaufen"
Kommentar: hier geht es um das, was im handelsüblichen Fertigfutter steckt und wie es zubereitet wird. Das Buch bezieht sich nicht nur auf Katzen- sondern auch auf Hundefutter.

Ulli Reichmann
"Alltagswege zur Freundschaft... vom Zusammenleben mit (außer)gewöhnlichen Hunden"
Kommentar: ich habe mich selten von einem Buch so berührt gefühlt.

Rolf Kamphausen und Gisa Genneper
"Wenn Tiere ihre Menschen spiegeln: Wie Haustiere unsere Probleme übernehmen"
Kommentar: auch manche Tierärzte denken über den universitären Tellerrand hinaus.


Urheberrecht Silke Paschold 2019
Zurück zum Seiteninhalt